Krupuk

Dirk Peeters lernte bei einem Abendessen im Restaurant de Pastorie in Lichtaart die smackhaften Kroepoek kennen und war sofort begeistert. Zusammen mit dem Chefkoch Carl Wens sah er sofort Möglichkeiten, eine Reihe von Produkten für die Gourmetküche zu vermarkten. Die kroepoek werden nicht auf der Basis von Garnelen, sondern mit Tapioka zubereitet und sind daher in verschiedenen Varianten sowohl in herzhaften als auch in süßen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Serviervorschlage

Moelleux von Schokolade mit Krupuk Schokolade

Moelleux von Schokolade mit Krupuk Schokolade

Schokoladentrüffel mit Krupuk Schokolade

Schokoladentrüffel mit Krupuk Schokolade

Ziegenkäse mit Krupuk geräucherte Paprika

Ziegenkäse mit Krupuk geräucherte Paprika

Geröstete Zwiebel mit Krupuk Sepia

Geröstete Zwiebel mit Krupuk Sepia

Milchreis mit Safran Krupuk

Milchreis mit Safran Krupuk