Über uns

Im Alter von 14 Jahren entschied sich Dirk Peeters für eine Ausbildung zum Konditor, Chocolatier und Glacier bei Ter Groene Poort in Brugge. Von Anfang an ging sein Ehrgeiz weit über den Ehrgeiz eines traditionellen Bäckers hinaus. Dirk Peeters: "Ich wollte von den Großen lernen. Deshalb habe ich nach Abschluss meiner Ausbildung bei den 'Meilleures ouvriers de France' Marc Debailleul und Wittamer in Brussel gearbeitet. Da ich schon immer den Wunsch hatte, ein eigenes Unternehmen zu gründen, wagte ich 1996 mit Didess den Sprung. Anfangs arbeitete ich alleine und war für die Produktion, das Verpacken, den Transport und den Verkauf meiner Kekse und Kuchen verantwortlich. Bald stellte sich heraus, dass die traditionell handgefertigten, hochwertigen Spezialitäten im gesamten belgischen Gastgewerbe ein großer Erfolg waren. Wir arbeiten nun mit einem begeisterten Team von mehr als 40 Mitarbeitern an der Produktion und Förderung eines umfangreichen Sortiments, das inzwischen in mehr als 15 Ländern erhältlich ist."

2012 gründete Dirk Peeters zusammen mit Rudi van Beylen das kreative Unternehmen R&D Food Revolution. R&D Food Revolution steht für Innovation in der kulinarischen Welt. Rudi van Beylen und Dirk Peeters brachten die Ideen von Albert Adrea auf den Markt, indem sie ihr Fachwissen und ihre Kreativität bündelten. Hieraus entstanden außergewöhnliche Konzepte, die heutzutage von vielen Köchen genutzt werden. R&D Food Revolution hat ein Ziel vor Augen: "Ein Anbieter zu sein, der für seine Kreativität und seine innovativen Spitzenprodukte bekannt ist."

In 2013 brachten Dirk Peeters, Carlos Deleye und Roger van Damme das Dessertkonzept Frozen Elements auf den Markt. Eine Auswahl an gefrorenen Dessert-Elementen, die als Bausteine für ein hochwertiges und exklusives Dessert verwendet werden können. Hierbei können Sie sich immer auf denselben einzigartigen Geschmack, dieselbe Farbe und dieselbe Textur verlassen.

Interesse an unseren Produkten?